Bonnieux

Bonnieux ist ein sehr schönes historisch geprägtes, provenzalisches Dorf im Département Vaucluse auf dem Plateau de Luberon. Es liegt südlich von Roussillon, nur wenige Kilometer vom berühmten Nachbarort Lacoste entfernt.

Bonnieux Loberon Provence

Bonnieux ist ein sehr schönes historisch geprägtes, provenzalisches Dorf im Département Vaucluse auf dem Plateau de Luberon. Es liegt südlich von Roussillon,  nur wenige Kilometer vom berühmten Nachbarort Lacoste entfernt.

 

Einen Besuch in Bonnieux sollte man daher, wenn man ausreichend Zeit hat, mit den angrenzenden Dörfern Lacoste, Ménerbes und Lourmarin verbinden. Sie liegen alle nur wenige Kilometer von einander entfernt im Herzen des Luberon. Ein schöne Strecke beginnt bei Loumarin und führt über die D943 in Serpentinen hinauf auf das Plateau des Luberon und schließlich über die D36 nach Bonnieux.

Landschaft des Luberon bei Bonnieux

Blick von Bonnieux auf die Landschaft des Luberon

Bonnieux liegt auf einem Berghügel und zieht sich bis ins Tal hinunter. Die Altstadt mit dem schönen historischen Dorfkern befindet sich im oberen Bereich. Dort befindet sich auch eine sehr schöne Kirche, von der man  einen tollen Ausblick auf die Landschaft des Luberon mit seinen Wein- und Obstfeldern hat. Sehenswert ist auch das historische Rathaus „l’Hôtel de Rouvil“, das in der Nähe der Kirche liegt.

Das einzige kleine Manko in Bonnieux war die Parkplatzsituation. Im oberen und historischen Teil des Dorfes mit seinen engen Gassen, war es sehr schwierig einen Parkplatz zu finden, daher mussten wir im unteren Dorf parken. Der Weg nach oben zur Kirche war aber nicht so weit – ca. 12 Minuten.

Kinderspielplatz in Bonnieux

Spielplatz in Bonnieux

Für Familien mit Kindern gibt es noch einen kleinen und schönen Spielplatz, der an der Straße (D3) nach Lacoste liegt.

Tipp:

 Eine sehr schöne römische Brücke (Pont Julien) findet man an der D149, einer Abzweigung der D900.

Sehenswürdigkeiten:

  • Altstadt
  • Bäckereimuseum (Musée de la Boulangerie), 12 Rue de la Republique
  • Zedernwald (La Forêt des Cèdres) in Richtung Lourmarin
  • La vieille Eglise de Bonnieux (Alte Kirche)

Infos:

  • Office de Tourisme: 7 Place Carnot
  • Öffnungszeiten: 9:30h bis 12:30h und 14h bis 18h
  • Lage: Luberon
  • Parktplatz: schwierig, an der D3 probieren
  • Markt: Place du Terrial, Freitags 8:30h bis 13h
  • Webseite: Bonnieux Village

Stand: September 2014

Restaurants:


Preisniveau: € bis €€ (Günstig) | €€€ (Mittel) | €€€€ (Gehoben)

  • Le Fournil, 5 Place Carnot (€€€, schöner Platz mit tollem Ambiente) =>Tipp<=
  • l’arôme restaurant, 2 Rue Lucien Blanc (€€€ bis €€€€, Steingewölbe)
  • Restaurant Brasserie les Terrasses, Cours Elzéar Pin (€€, schöne Aussicht)
  • La Table De Sylvie, Place Gambetta (€€, klein aber fein)
  • La Bastide de Marie, Quartier de la Verrerie (€€€€, Speisen im Garten) =>Tipp<=

Bildergalerie:

Kommentar verfassen

fünf × 2 =