Carrières de Lumières

Carrières de Lumières ist eine sehr kunstvolle Art, Bilder von Künstlern an Wände und Böden darzustellen. Der alte Bauxit-Steinbruch bei Les Beaux-de-Provence diente in 50er Jahren erstmals einer künstlerischen Verwendung. Er wurde als Drehort für den Film „Testament d’Orphée“ genutzt.

les-beaux-de-provence-carrieres-de-lumieres

Carrières de Lumières ist eine sehr kunstvolle Art, Bilder von Künstlern an Wände und Böden darzustellen. Der alte Bauxit-Steinbruch bei Les Beaux-de-Provence diente in 50er Jahren erstmals einer künstlerischen Verwendung. Er wurde als Drehort für den Film „Testament d’Orphée“ genutzt.

Später in den 70er Jahren wurde ein neues Projekt geschaffen, dass bis heute Verwendung hat. Eine außergewöhnliche Show aus Ton- und Lichteffekten, die an die Felswände projektiert werden.

Carrières de Lumières show bei les beaux-de-provence

Carrières de Lumières (Steinbruchlichter) mit Bildern von Monet

Die Themen variieren je nach Veranstaltung. Oft werden Bilder namhafter Künstler wie Claude Monet, Marc Chagall, Vincent van Gogh oder auch Gustav Klimt gezeigt. Nicht nur die Wände dienen als Projektierfläche, sonder auch der Felsboden. Dies wirkt vor allem bei den Seerosenbildern von Claude Monet beeindruckend.

Carrières de Lumières Steinbruchlichter

Carrières de Lumières (Steinbruchlichter) mit Bildern von Marc Chagall

Mir hat die Lichtshow von Carrières de Lumières besonders gut gefallen, und ich kann sie jedem nur empfehlen, der Les-Beaux-de-Provence besuchen kommt.

Carrières de Lumières mit Bildern von Monet

Carrières de Lumières (Steinbruchlichter) mit Bildern von Vincent van Gogh

Weitere Infos zu Carrières de Lumières:


Eintritt: 10,- €
Reduzierter Eintritt: 8,- € (7 bis 17 Jahre)
Kombiticket:
 Pass Provence Carrières de Lumières + Château des Baux : 15,- /17,- €
(im Sommer 2,- € teurer)
Kinder: bis 6 Jahren kostenlos.
Öffnungszeiten: von 07. bis 31. März: 10:00 bis 18:00 Uhr | 01. April bis 30. September: 09:30 bis 19:00 Uhr | 01. Oktober bis 04. Januar 2015: 10:00 bis 18:00 Uhr
Lage: an der D27 von Maussane-les-Alpilles in Richtung Saint-Remy-de-Provence
Webseite: Carrières de Lumières

Stand: August 2014

Bildergalerie

[foogallery id=“2509″]

Kommentar verfassen

16 − zehn =