Soupe au Pistou

Suppen Provence

Diese provenzalische Gemüsesuppe ist sehr lecker und hat einen leichten ligurischen Einschlag, da der Mischung aus Bohnen, Lauch, Tomaten und Möhren noch eine Pesto-Mischung beigefügt wird.

 

ANLEITUNG
Aufwand:
ca. 40 Minuten
Personen:
4-5
Zutaten:
  • 150 g weiße Bohnen
  • 1 Lauchstange
  • 150 g Tomaten
  • 2-3 Möhren
  • 100 g grüne Bohnen
  • 1 halbe Zucchini
  • 75 g Suppennudeln
  • Fleur de Sel (oder anderes Meersalz)
  • frisch gemahlener Pfeffer

Für das Pistou sind folgende Zutaten notwendig:

  • 8 EL Olivenöl
  • 4 EL Basilikum (fein gehackt)
  • 75 g Parmiggiano
  • 3 Knoblauchzehen
  • Meersalz
Zubereitung:
  • Zuerst werden die weißen Bohnen ca. eine Stunde in Wasser mit reichlich Meersalz gekocht.
  • Danach die Bohnen sieben und beiseite stellen.
  • Das Gemüse nun vorbereiten:
  • Möhren, Zucchini und Lauch in grobe Stücke schneiden, die Tomaten im kochenden Wasser enthäuten und anschließend entkernen.
  • Nun die Zutaten in einer Pfanne mit Olivenöl kurz andünsten und mit ca. 1,5 Liter Wasser auffüllen.
  • Die Suppe ca. 20 Minuten kochen lassen.
  • Jetzt noch die Suppennudeln hinzufügen und so lange kochen bis die Nudeln gar sind.
  • Während des Kochvorgangs das Pistou erstellen.
  • Hierfür das Basilikum in einem kleinen Mixer oder Mörser zerkleinern.
  • Anschließend den gehackten Knoblauch und den geriebenen Parmiggiano hinzugeben.
  • Jetzt mit dem Olivenöl vermischen und so lange mixen bzw. verrühren bis eine glatte Sauce entsteht.
  • Diese Sauce nun der Suppe unterrühren.


Bon Appétit

 

 

Kommentar verfassen

18 − vier =