TagStrände

Ile Porquerolles Plage Notre Dame

Strände und Buchten der Provence

Die Côte d’Azur bietet außergewöhnliche Buchten und Strände. Besonders schöne Strände liegen zwischen La Londe-les-Maures und Saint-Tropez auf den vorgelagerten Insel (Îles d'Hyères). Lange Sandstrände findet vor allem bei Saint-Tropez, Kiesstrände bei Nizza und feinkornige Sandstrände bei Estagnol. Türkises Meer, verträumte Buchten und Felsformationen machen die Provence mit ihrer Küste absolut sehenswert.  

Plage Cap Taillat

Plage Cap Taillat

Der Plage de Cap Taillat gehört mit dem Plage d'Estagnol und dem Plage Notre Dame zu den schönsten Stränden ...

Plage d’Estagnol

Plage d’Estagnol

Plage d'Estagnol ist einer der schönsten Strände an der Côte d'Azur. Man gelangt über einen kostenpflichtigen Parkplatz zur Bucht. Der Strand ist sehr fein und das türkise klare Wasser erinnert stark an die Karibik.

L’île de Porquerolles

L’île de Porquerolles

île de Porquerolles ist eine der wunderbarsten Inseln an der Côte d'Azur mit dem schönen Sandstrand "Plage Notre Dame". Die Insel erreicht man am besten über die Halbinsel am Tour Fondue à Giens. Die Bootsfahrt dauert nicht länger als 20 min. Die Insel ist geprägt von Weinfeldern, Olivenhainen und malerischen Buchten.

Fort de Bregancon Plage

Fort de Brégançon

Fort de Brégançon ist eine Festung, die auf einer Felseninsel an der Côte d'Azur liegt. Das Fort liegt südlich von Bormes-les-Mimosas und westlich von Saint-Tropez. Die Festung ist vor allem bekannt, weil dort seit den 60er Jahren die französischen Staatspräsidenten ihren Urlaub verbringen.  

Cassis

Cassis

Von den Städten an der Côte d'Azur hat Cassis seinen Charme als pittoreske Hafenstadt noch weitestgehend erhalten. Die Kulisse mit dem alten Hafen, dem türkisen Meer und den hohen Klippen ist einfach atemberaubend. Im Hafen starten von Cassis starten auch die Bootstouren zu den bekannten Calanques (kleine Felsbuchten), die man unbedingt besichtigen sollte.