Plage de l’Escalet

Plage de l’Escalet

Der Plage de l'Escalet ist ein wunderschöner Strand mit feinem Sand und türkisen, klarem und sauberen Wasser.

Der Plage de l’Escalet liegt auf der Halbinsel von Saint-Tropez nur wenige Kilometer vom bekannten Hauptstrand Plages de Pampelonne entfernt. Der Strand fügt sich wunderbar in die pittoreske Felslandschaft ein. Das türkise Wasser lädt direkt zum Baden ein und die Wasserqualität hebt sich deutlich von den Nachbarstränden ab. Im Wasser ragen kleine Felsen empor, an denen man schön entlang Schnorcheln kann. Da der Strand nicht besonders groß ist, kann er in den Hauptreisemonaten Juli bis Mitte August doch sehr schnell voll werden. Hier sollte man möglichst früh kommen, um einen schönen Strandplatz zu bekommen. Anfang September schaut es schon wieder besser aus. Hier findet man auch noch um 15:00 Uhr einen freien Parkplatz (am kostenpflichtigen Parkplatz).

Zurück zum Wasser: Das Wasser ist so klar und sauber, als ob man in einem Pool baden würde. Zudem verläuft der Weg ins Meer relativ flach, sodass der Strand für Familien mit kleineren Kindern super geeignet ist. Direkt oberhalb des Strands verläuft noch ein sehr schöner Küstenweg mit tollen Ausblicken, der zu den Stränden vom Cap Taillat (Naturschutzgebiet) führt.

In Strandnähe gibt es noch drei Kiosks mit warmer Küche sowie Duschen und Toiletten.

Es gibt hier kostenlose Parkplätze direkt an der Strandstraße sowie zwei kostenpflichtige Parkplätze (ca. 4,- EUR). Wenn man zum Cap Taillat laufen möchten, sollte man unbedingt den rechten Parkplatz nehmen und diesen dann bis zum Ende fahren.

 

Kommentar verfassen

2 × vier =