Grasse

Grasse ist die Hauptstadt des Parfum liegt im Hinterland der Côte d’Azur nur wenige Kilometer von Cannes entfernt. Bis heute hat die Stadt von ihrem Ruf als Hochburg der Parfumproduktion nichts eingebüßt. Daher sollte auch die Besichtigung des Ortes mit einem Besuch des Musée internationale de la Parfümerie (Parfum-Museum) verbunden werden.

grasse-parfumstadt-provence

Grasse liegt nördlich von Cannes im Hinterland der Côte d’Azur im Département Alpes-Maritimes.

 

Bekannt ist Grasse aufgrund der Parfumproduktion im 17. Jahrhundert geworden, die sie zur „Hauptstadt“ des Parfum machte. Die Blumen für die Herstellung der Duftstoffe wurden damals überwiegend in der Umgebung von Grasse angebaut. Heute gibt es nur noch wenige dieser Felder, da viele Rohstoffe aus Kostengründen außerhalb von Frankreich importiert werden.

Grasse Provence Notre-Dame-du-Puy

Notre-Dame-du-Puy in Grasse

 Grasse hat seinen Rang und Ruf als Parfumstadt bis heute erhalten. Es werden aber nicht nur Parfum hergestellt, sondern auch Duftstoffe für Kosmetik und Waschmittel.

Grasse und das internationale Parfummuseum

Wer sich ein Bild von der damaligen Parfumherstellung in Grasse machen möchte, sollte das kostenpflichtige* Parfummuseum (Musée internationale de la Parfumerie) besuchen. Hier wird auf mehreren Ebenen die Geschichte der Parfumproduktion erzählt. Zudem gibt es vereinzelt Geräte und Pflanzen, an denen man die Duftstoffe „riechen“ kann. Duftproben von Parfums waren leider nicht dabei. Jedoch gibt es eine große Anzahl von Parfums und Flakons in Vitrinen zu bewundern.

Parfummuseum in Grasse - Musée internationale de la Parfumerie

Musée internationale de la Parfumerie in Grasse

Auch bei einigen ansässigen Parfummanufakturen kann man an Besichtigungen kostenlos teilnehmen. Führungen bieten folgende Parfumhersteller an: Fragonard, Galimard, Molinard, Parfümerie Gaglewski, Parfümerie Bouchara und Distillerie Florihana. Bei einigen dieser Parfümerien haben Sie die Möglichkeit Ihr eigenes Parfum zu kreieren.

Altstadt von Grasse

Die Altstadt von Grasse ist von engen Gassen und teilweise mittelalterlicher Bauweise geprägt. Ein sehr schöner Platz mit Brunnen ist der Place aux Aires, an dem es auch einige Restaurants gibt. Die Kathedrale von Grasse „Notre Dame de Puy“ ist sehr sehenswert. Sie vereint verschiedene Stilrichtungen wie Gotik und Romanik.

Brunnen Platz in Grasse

Altstadt von Grasse

Die Stadt Grasse ist in Deutschland auch durch den Roman „Das Parfum“ von Patrick Süskind bekannt geworden. Die spätere Verfilmung des Romans fand zudem in Grasse und Umgebung statt.

Tipp:

 Die Parfümerie Fragonard bietet kostenlose Führungen durch die Geschichte des Pafurmherstellers inkl. Fabrikenbesuch (Le musée du parfum und Usine historique). Adresse: L’usine historique, 20 bd Fragonard, 06130 Grasse.

Sehenswürdigkeiten:

  • Altstadt
  • Das Museum für Kunst und Geschichte der Provence
  • Internationales Museum der Parfümerie
  • Provenzalisches Museum für Trachten & Schmuck
  • Parfümerie Fragonard

Infos:

  • Office du Tourisme: Place de la Buanderie
  • Öffnungszeiten: im Sommer (1. Juli bis zum 15. September)  09h bis 19h
  • Parking: Allée du  8. Mai
  • Markt: Place aux Aires, 8h bis 13:45h
  • Lage: nördlich von Cannes
  • Webseite: Grasse Ville
  • Infos Parfum-Museum:
  • Eintritt: 4,- € (der Preis kann aber bei Sonderausstellungen um ca. 2,- € steigen)
  • Kinder: bis 17 Jahren kostenlos.
  • Öffnungszeiten:   Von April bis September: 10:00 – 19:00 Uhr | Oktober bis März: 10:30 bis 17:30 Uhr (Dienstags immer geschlossen) | Zudem geschlossen am:  01.Mai, 25. Dezember, 01. Januar sowie drei Wochen im November
  • Lage: 2 Boulevard du Jeu de Ballon, 06130 Grasse
  • Webseite: Parfummuseum Grasse

Stand: September 2014

Restaurants:


Preisniveau: € bis €€ (Günstig) | €€€ (Mittel) | €€€€ (Gehoben)

  • Rendez-vous, 35 Place aux Aires {€€€, sehr schöner Platz)
  • Lou Candeloun, 5 Rue des Fabreries (€€€, provezalische Küche)
  • Fleur de Café, 19 Boulevard du Jeu de Ballon (€€ bis €€€, nettes Café mit warmer Küche)
  • Le Gazan, 3 Rue Gazan (€€€, sehr lecker) =>Tipp<=

Bildergalerie:

Kommentar verfassen

7 − sechs =